Die Plan C Fitness AG bietet ihren Kunden die Möglichkeit, Monatsabonnements auf mit flexibler monatlicher Option zu nutzen. 

Geltungsbereich und Vertragsgegenstand

Gegenstand des Vertrages zwischen dem Plan C Mitglied und der Plan C Fitness AG ist die Nutzung des Fitnesscenters für den vertraglich vereinbarten Zeitraum. 

Die AGB gelten für alle Plan C  Mitglieder. Bei der Registrierung werden die Plan C Mitglieder aufgefordert, den AGB zuzustimmen und diese als verbindlich zu akzeptieren.

Abschluss des Mitgliedervertrags

Der Vertragsabschluss erfolgt durch das Anklicken des Buttons „Jetzt bezahlen“ im Registrierungsprozess. Ein Anspruch auf Registrierung und Vertragsabschluss besteht nicht. 

Bei Abschluss des Mitgliedervertrags wird für das jeweilige Plan C Fitness Mitglied ein Mitgliederkonto eingerichtet. Die von der Plan C Fitness AG abgefragten Daten sind vollständig und wahrheitsgetreu anzugeben. Die erforderlichen Angaben sind insbesondere: vollständiger Vor- und Nachname, aktuelle postalische Adresse, eine gültige E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Kreditkartennummer u.v.m. Die Angabe eines Postfachs ist nicht zulässig. Das Plan C Mitglied ist nach Vertragsabschluss verpflichtet, seine Kontakt- und Registrierungsdaten stets auf dem neuesten Stand zu halten. 

Plan C Fitness Mitglied kann nur eine natürliche und volljährige Person sein. Möchte ein Unternehmen für Mitarbeitende oder Angestellte einen Mitgliedsvertrag begründen, so muss für jeden Mitarbeitenden ein eigenes persönliches Mitgliederkonto eingerichtet werden. Gesonderte Vereinbarungen zwischen Plan C Fitness und dem Unternehmen (z.B. Firmenrahmenvereinbarungen) können weitere oder abweichende Bestimmungen enthalten.

Die bei der Registrierung angegebenen persönlichen Daten werden von Plan C Fitness gespeichert, so dass das Mitglied jederzeit mit seinen Zugangsdaten auf das Mitgliederkonto zugreifen kann. Der Umgang mit den persönlichen Daten ist in der Datenschutzerklärung von Plan C Fitness geregelt.

Das Mitgliederkonto und der Mitgliedsvertrag sind persönlich und nicht übertragbar.

Leistungsumfang von Plan C Fitness

Plan C Fitness stellt seinen Mitgliedern die Nutzungsmöglich des Centers in Kriens zu Verfügung. Der vereinbarte Leistungsumfang wird im Rahmen der verschiedenen Abo-Varianten definiert. 

Die Geschäftsleitung behält sich vor, das Kursprogramm nach Bedarf zu ändern. 

Pflichten der Plan C Mitglieder

Die Plan C Fitness Mitglieder haben alle für die Vertragsbeziehung wesentlichen Tatsachen, namentlich bürgerlicher Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse etc. vollständig und korrekt bei der Registrierung auf der Webseite von Plan C Fitness anzugeben. Sodann sind etwaige Änderungen der für die Vertragsbeziehung wesentlichen Tatsachen unverzüglich durch Anpassungen im Member-Login vorzunehmen. 

Die Plan C Fitness Mitglieder verpflichten sich, beim ersten Besuch im Center zur Authentifizierung ein Lichtbild zu erstellen und einen persönlichen Zutrittsbatch mit einer Depot Gebühr von CHF 20 zu beziehen.

 

den erhaltenen persönlichen Code sorgfältig und sicher aufzubewahren, damit Dritte nicht auf diesen zugreifen können. Der persönliche Code ist nicht übertragbar und darf Dritten weder entgeltlich noch unentgeltlich überlassen werden.

Nutzungen des Fitnesscenters durch Plan C Fitness Mitglieder 

Plan C Fitness Mitglieder sind verpflichtet sich beim Zutritt zu Center zwecks Check-in mit dem persönlichen Batch zu identifizieren. Auf Verlangen der Plan C Fitness AG hat das Mitglied sich beim ersten Besuch mit einem amtlichen Lichtbildausweis (z.B. Identitätskarte, Führerschein) zu identifizieren. Ein Zutritt ohne vorgängige Erfassung (Check-in) ist nicht zulässig.

Für die fachgerechte Nutzung der Einrichtungen ist das Plan C Fitness Mitglied selbst verantwortlich. 

Gebühren und Rechnungsstellung

Die Nutzung des Plan C Fitness Centers ist gebührenpflichtig. Die Höhe der Gebühren wird mit der jeweiligen Variante des Abonnements definiert. Plan C Fitness behält sich das Recht auf jederzeitige Änderungen der Gebühren vor. Die Plan C Fitness Mitglieder werden darüber in geeigneter Form (insb. Webseite) informiert und die Gebührenanpassung gilt ohne Widerspruch innert 30 Tagen als genehmigt.

Die monatliche Gebühr ist jeweils zum 1. Tag des Mitgliedmonats im Voraus fällig. Handelt es sich hierbei um einen Tag, den es im jeweiligen Monat nicht gibt, so wird die Gebühr bereits am letztmöglichen vorangehenden Tag zur Zahlung fällig.

Die Zahlung der monatlichen Gebühr ist per Kreditkarte zu erbringen. Die Kreditkartenangaben lassen sich über die Webseite der Plan C Fitness AG im Member Login ändern oder aktualisieren. Das Plan C Fitness Mitglied ermächtigt die Plan C Fitness AG, die in Rechnung gestellte Gebühr von der im Mitgliederkonto angegebenen Kreditkarte abzubuchen. Sollte versehentlich eine Gebühr durch Plan C Fitness zu Unrecht abgebucht worden sein, so ist dies der Plan C Fitness AG innert 60 Tagen schriftlich anzuzeigen.

Das Plan C Fitness Mitglied bestätigt, dass es mit dem Erhalt von Rechnungen per E-Mail einverstanden ist.

 

Laufzeit und Beendigung

Der Vertrag über die Nutzung des Plan C Fitness Abonnements wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Der Mitgliedschaftsvertrag kann vom Plan C Fitness Mitglied jederzeit gekündigt werden. Die Kündigung erfolgt ausschliesslich durch das Anklicken des Buttons „Kündigen“ im Member Login. Es erfolgt keine Bestätigung der Kündigung. Die Kündigung erfolgt jeweils mit Wirkung auf das Ende des laufenden Mitgliedschaftsmonats.

Plan C Fitness hat das Recht, den Mitgliedschaftsvertrag jederzeit mit Wirkung auf das Ende des laufenden Mitgliedschaftsmonats zu kündigen. Plan C Fitness hat zudem das Recht, den Mitgliedschaftsvertrag bei Vorliegen eines wichtigen Grundes fristlos zu kündigen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor,

  • wenn das Mitglied falsche Personen-, Kontakt- oder Zahlungsdaten oder in sonstiger Weise über seine Identität täuscht (z.B. durch Upload eines Profilbildes, das eine andere Person als das Mitglied zeigt).
  • wenn das Plan C Fitness Mitglied die Nutzung seines persönlichen Batches einem Dritten überlässt.
  • im Falle eines groben Fehlverhaltens des Plan C Fitness Mitglieds gegenüber Mitarbeitern und  anderen Mitgliedern.

Im Falle einer fristlosen Kündigung des Mitgliedervertrags besteht kein Anspruch auf Rückerstattung bezahlter Gebühren.

Geistiges Eigentum

Für die Vertragsdauer erhalten die Plan C Fitness Mitglieder einen unübertragbaren Batch. 

Schutz vor Dritten und Missbrauch

Zahlungsmittel, Geräte und Software der Plan C Fitness Mitglieder sind Teil des Plan C Fitness Systems, befinden sich jedoch ausserhalb der Kontrolle von Plan C Fitness und können zu einer Schwachstelle des Systems werden. Plan C Fitness empfiehlt deshalb, die gewählten Zahlungsmittel, Geräte und Software zu schützen, sensitive Informationen nicht über unverschlüsselte E-Mails oder ungeschützte elektronische Kommunikationskanäle zuzustellen sowie das Passwort zum Member Login und die dort eingegebenen Daten nicht mit Dritten zu teilen. Passwörter sind regelmässig zu ändern und so zu gestalten, dass sie sich nicht leicht ermitteln lassen.

Geltendes Recht und Gerichtsstand

Alle Rechtsbeziehungen zwischen den Plan C Fitness Mitgliedern und Plan C Fitness unterstehen schweizerischem Recht. Ordentlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Luzern.

Änderungen der AGB

Plan C Fitness hat das Recht die AGB jederzeit zu ändern. Bevor neue Bestimmungen in Kraft treten, werden die Plan C Fitness Mitglieder in geeigneter Form (insb. Plan C Fitness Webseite) informiert. Ist ein Mitglied mit den neuen Bestimmungen nicht einverstanden, kann es seine Mitgliedschaft kündigen, ansonsten gelten die neuen Bestimmungen ab dem Beginn der nächsten Abrechnungsperiode.

Haftungsbeschränkung und -ausschluss

Plan C Fitness beschränkt seine Haftung auf Schäden, die vorsätzlich oder grobfahrlässig von Plan C Fitness Mitarbeitenden verursacht worden sind.

Plan C Fitness haftet nicht für Mängel und Störungen, die Plan C Fitness nicht zu vertreten hat.

Weiter haftet Plan C Fitness nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel der Plan C Fitness Mitglieder oder Dritter, Eingriffe der Plan C Fitness Mitglieder oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer, usw.), die trotz der getroffenen Sicherheitsvorkehrungen passieren.

Datenschutz

Bezüglich Datenschutzes gilt die jeweils aktuelle auf https://www.plan-c-fitness.ch/datenschutzerklaerung/ veröffentlichte Fassung der Datenschutzerklärung.

Auslagerung von Dienstleistungen an Dritte

Plan C Fitness ist berechtigt, Dienstleistungen oder Geschäftsbereiche (z.B. den Zahlungsverkehr,  etc.) ganz oder teilweise an andere Unternehmen auszulagern. Die von Plan C Fitness beauftragten Unternehmen werden verpflichtet, die Vertraulichkeit zu wahren.

Kontakt

 Bei sämtlichen Fragen stehen, während den Öffnungszeiten, Mitarbeiter der Plan C Fitness AG zur Verfügung. 

Kriens, im Januar 2021